Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
- 10. Das Bremssystem
   10.1. Die technischen Charakteristiken
   10.2. Die Regulierung der Lage des Bremspedals
   10.3. Der Hauptzylinder der Bremse
   10.4. Der Bremsmechanismus des Vorderrads der Marke Teves
   10.5. Der Bremsmechanismus des Vorderrads der Marke GIRLING
   10.6. Die Bremsdisk
   10.7. Der Körper der Klammer und der Kolben
   10.8. Der Trommelbremsmechanismus des Hinterrades
   10.9. Die Bremstrommel
   10.10. Der Radbremszylinder
   10.11. Der Scheibenbremsmechanismus des Hinterrades
   10.12. Der Regler des Drucks
   - 10.13. Die stojanotschnyj Bremse
      10.13.1. Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   10.14. Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   10.15. Prokatschka des Bremssystems
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






10.13. Die stojanotschnyj Bremse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die stojanotschnyj Bremse

1 – der längslaeufige Hebel der hinteren Aufhängung;
2 – die Klemme;
3 – die Regelungsmutter;
4 – der Equalizer;
5 – die Schutzkappe;
6 – der Träger;
7 – die Achse;
8 – der Sperrring;
9 – der Schalter der Kontrolllampe stojanotschnogo die Bremsen;
10 – der gezahnte Sektor;
11 – der Hund;
12 – der Luftzug;
13 – die Feder;
14 – die Schaltfläche;
15 – der Griff;
16 – schplint;
17 – der Mantel;
18 – die Achse;
19 – der Luftzug des Equalizers;
20 – die Buchse;
21 – der Sperrring;
22 – die Halterung;
23 – uplotnitel;
24 – das Tau;
25 – der Hebel

Der Ersatz des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen (das Modell mit den hinteren Trommelbremsmechanismen)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stütz- bruski unter die Vorderräder festzustellen.
2. Den Zug der Bolzen der Befestigung des Hinterrades zu schwächen.
3. Aufzuheben und auf die Stützen das Heckende des Autos festzustellen.
4. Das Rad abzunehmen.
5. Den hinteren Bremsleisten abzunehmen und, die Spitze des Taus von priwodnogo des Hebels auszuschalten (siehe die Abb. den Trommelbremsmechanismus des Hinterrades).
6. Die Regelungsmutter zu schwächen und, das Tau vom Equalizer auszuschalten.
7. Die Halterung vom längslaeufigen Hebel auszuschalten und, das Tau abzunehmen, aus dem längslaeufigen Hebel uplotnitel herausgenommen.
8. Das neue Tau in der Rückordnung festzustellen.
9. Nach der Anlage, stojanotschnyj die Bremse zu regulieren.
Auf die Hauptseite