Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
- 10. Das Bremssystem
   10.1. Die technischen Charakteristiken
   10.2. Die Regulierung der Lage des Bremspedals
   10.3. Der Hauptzylinder der Bremse
   10.4. Der Bremsmechanismus des Vorderrads der Marke Teves
   10.5. Der Bremsmechanismus des Vorderrads der Marke GIRLING
   10.6. Die Bremsdisk
   10.7. Der Körper der Klammer und der Kolben
   10.8. Der Trommelbremsmechanismus des Hinterrades
   10.9. Die Bremstrommel
   10.10. Der Radbremszylinder
   10.11. Der Scheibenbremsmechanismus des Hinterrades
   10.12. Der Regler des Drucks
   + 10.13. Die stojanotschnyj Bremse
   10.14. Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   10.15. Prokatschka des Bremssystems
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






10.3. Der Hauptzylinder der Bremse

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Hauptbremszylinder

1 – der Körper;

2 – uplotnitelnaja die Buchse;

3 – der Stutzen;

4 – der Behälter;

5 – der Filter;

6 – uplotnitelnoje der Ring;

7 – der Deckel;

8 – gummi- uplotnitel;

9 – die Rohrleitung;

10 – der Bolzen

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
2. Vom Schmutz der Stelle des Anschließens der Rohrleitungen zum Hauptzylinder zu reinigen.
3. Die Leitungen von den Klemmen des Sensors des Niveaus der Bremsflüssigkeit, das im Deckel des Behälters des Hauptzylinders und abzunehmen den Deckel bestimmt ist auszuschalten.
4. Die Muttern der Befestigung abzuwenden und, die Rohrleitungen vom Körper des Hauptzylinders der Bremse auszuschalten. Die Öffnungen der Rohrleitungen zu betäuben.
5. Zwei Bolzen der Befestigung des Hauptzylinders zum Vakuumverstärker abzuwenden und, den Hauptzylinder der Bremse mit dem Behälter abzunehmen. Dabei zu folgen, damit gummi- uplotnitel des Zylinders nicht ausgefallen ist.
6. Den Hauptzylinder umzuwenden und, in die Kapazität die Bremsflüssigkeit aus dem Behälter zusammenzuziehen. Dann auf den Kolben des Hauptzylinders mehrmals zu drücken, dadurch aus ihm die Flüssigkeit entfernt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Es wird der Hauptzylinder in der Ordnung, rückgängig der Abnahme festgestellt. Nach der Anlage ist es prokatschat das Bremssystem (notwendig siehe den Unterabschnitt 10.15).
Auf die Hauptseite