Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
- 12. Die elektrische Ausrüstung
   - 12.1. Das System der elektrischen Ausrüstung
      12.1.1. Die technische Charakteristik
      12.1.2. Die Schutzvorrichtungen, das Relais und die Steuereinheiten
      + 12.1.3. Der Generator
      + 12.1.4. Der Starter
      + 12.1.5. Die Beleuchtung und das Blinken
   + 12.2. Die Zündanlage
   + 12.3. Die elektrischen Schemen






12.1.2. Die Schutzvorrichtungen, das Relais und die Steuereinheiten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Block des Relais und der Schutzvorrichtungen

 

Die Nummer der Schutzvorrichtung
Der nominelle Strom, Und
Die Ketten, die mit den Schutzvorrichtungen geschützt werden
1
15
Die Nebellampen
2
15
Die Fahrtrichtungsanzeiger (im Regime der Alarmanlage)
3
25
Das lautliche Signal. Prikuriwatel. Die Lampe der Beleuchtung der Karte. Das Deckengemälde der Beleuchtung des Salons. Die Lampe der Einblendung des Spiegels des Passagiers. Die Lampe der Beleuchtung des unteren Teiles des Salons
4
15
Die Lampe des Bremslichtes. Die Lampe der Beleuchtung des Gepäckraumes
5
Reserve-
6
5
Der rechte Scheinwerfer (das Ladelicht). Die rechte hintere Laterne (das Ladelicht)
7
5
Der linke Scheinwerfer (das Ladelicht). Die linke hintere Laterne (das Ladelicht)
8
10
Der rechte Scheinwerfer (das entfernte Licht). Die Kontrolllampe des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer
9
10
Der linke Scheinwerfer (das entfernte Licht)
10
10
Der rechte Scheinwerfer (das nahe Licht)
11
10
Der linke Scheinwerfer (das nahe Licht)
12
15
Die Lampen der Beleuchtung der Kombination der Geräte. Die Lampen des Lichtes des Rückwärtsgangs. Der Block des Bordkontrollsystems
13
15
Die elektrische Brennstoffpumpe
14
15
Die Lampen der Beleuchtung der Geräte. Die Lampen der Beleuchtung des Nummernschildes. Die Lampe der Beleuchtung des Gepäckkastens. Die podkapotnaja Lampe
15
15
Der Elektromotor des Reinigers der Windschutzscheibe. Die Fahrtrichtungsanzeiger (im Regime des Hinweises der Wendung)
16
30
Das Element der Beheizung der Heckscheibe
17
30
Der Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers. Der Elektromotor des Lüfters der Klimaanlage
18
25
Der Elektromotor des Antriebes der Luke auf dem Dach
19
10
Das System der zentralisierten Blockierung der Schlösser der Türen. Der Elektromotor des Antriebes der äusserlichen Rückspiegel
20
30
Die Elemente der Beheizung der Vordersitze
21
25
Hinter prikuriwatel
22
80
Der Heizapparat der Dieselmotoren
UND
10
Reserve-
В*
15
Der Speicher des elektrischen Antriebs der Regulierung der Lage der Vordersitze
Е*
30
Die Elektromotoren der Scheibenheber
F
30
Die prizepnoje Einrichtung
I
Die Ersatzschutzvorrichtungen

* Die Automatischen Schalter, die abstellend die Kette bei der Überlastung und sie durch den kurzen Zeitraum schließen.

Der zusätzliche Block des Relais unter dem Paneel der Geräte

Die Anordnung des Relais und der Steuereinheiten auf dem Auto: und – die Anordnung des Relais und der Steuereinheiten auf dem Paneel der Geräte; – die Anordnung der Steuereinheiten im Salon des Autos; in – die Anordnung der Steuereinheit im Gepäckraum

1 – der Kommutator der Zündung (die mögliche Lage);

2 – der zusätzliche Block des Relais;


3 – die Steuereinheit vom System des Tempomats;

4 – das Relais der Fahrtrichtungsanzeiger;

5 – der Block der Diagnostik;

6 – die Steuereinheit von der Klimaanlage;

7 – der Hochsensor;

8 – die Steuereinheit vom System der Einspritzung des Brennstoffes KE-Jetronic;

9 – die Steuereinheit der Vordersitze mit der Elektroregulierung;

10 – die Steuereinheit vom Antiblocksystem der Bremsen;

11 – der Akkumulator (für die Autos mit der Klimaanlage);

12 – das Relais der Brennstoffpumpe des Motors;

13 – die Steuereinheit von den Lampen in den hinteren Laternen



Der Block der Schutzvorrichtungen und das Relais ist im Heckende der Abteilung des Motors auf der rechten oder linken Seite des wasserabführenden Mantels (je nach dem Modell) gelegen. Für den Ersatz der Schutzvorrichtungen muss man den Deckel des Blocks abnehmen, die Klemmen aufgeknöpft. Die Anordnung der Schutzvorrichtungen, die mit ihnen geschützten Ketten, sowie den nominellen Strom der Schutzvorrichtung sind auf der inneren Seite des Deckels des Blocks angegeben.

Die Plastkörper der Schutzvorrichtungen haben verschiedene Farbe, die dem nominellen Strom entspricht.

Der Teil des Relais ist im Block der Schutzvorrichtungen, und andere – im abgesonderten zusätzlichen Block des Relais im Salon von der linken Seite unter dem Paneel der Geräte gelegen. Für die Prüfung der Intaktheit des Relais ist nötig es mehrmals aufzunehmen und, das entsprechende System auszuschalten. Wenn dabei die charakteristischen Nasenstüber nicht hörbar sein werden, bedeutet das Relais es ist fehlerhaft und unterliegt dem Ersatz. Das ersetzte Relais ziehen aus dem Netz einfach heraus.

Die Anordnung des Relais im Montageblock
N das Relais
Die Benennung
Die Katalognummer
I
Das Relais des Einschlusses der Nebellampen
431 951 253 A
II
Das Relais des Einschlusses des Lüfters des Systems der Abkühlung
431 951 253 D
III
Das Relais des Zwangsleerlaufs auf dem Auto:
443 919 096 C
(443 919 096 E) *
– Mit den 5-Zylinder-Motoren mit der Einspritzung des Brennstoffes
– Mit den 5-Zylinder-Vergasermotoren mit mechanisch KP
443 919 096 A
– Mit den 5-Zylinder-Vergasermotoren mit automatisch KP
443 919 096
– Mit den 4-Zylinder-Vergasermotoren mit dem Register der aufgenommenen Sendung und ekonometrom
811 919 096 A
Das Relais des Registers der aufgenommenen Sendung und ekonometra auf dem Auto:
– Diesel-
171 919 092 A
     • mit turbokompressornym vom Dieselmotor
171 919 092 C
     • mit dem 4-Zylinder-Dieselmotor oder turbokompressornym vom Dieselmotor
171 919 091*

IV

Das Relais des Einschlusses des Reinigers der Scheinwerfer
413 955 535
V
Das Relais des Ausladens des Kontaktes "CH" des Umschalters der äusserlichen Beleuchtung

171 937 503 A

VI
Das Relais der Verwaltung und des Einschlusses des Vakuumventiles der Klimaanlage
431 951 253 D
VII
Das Relais des Einschlusses des lautlichen Signals
431 951 253 A
VIII
Das Relais der automatischen Transmission (auf den Autos mit mechanisch KP zwischen den Klemmen «36» und «38» ist die Oberschwelle bestimmt)
431 951 253 A
IX
Das Relais-Unterbrecher des Reinigers der Windschutzscheibe

431 955 531

X
Das Relais des Einschlusses der elektrischen Brennstoffpumpe:
  – Das Relais des Einschlusses der elektrischen Brennstoffpumpe auf den Autos mit den 5-Zylinder-Motoren mit dem Begrenzer der Frequenz des Drehens

443 907 385 **

  – Das Relais des Einschlusses der Brennstoffpumpe auf den Autos mit 4 oder den 5-Zylinder-Motoren ohne Begrenzer der Frequenz des Drehens

443 906 059 **

Das Relais des Einschlusses der Anwärmung der Einlassrohrleitung **

443 951 253

Das Relais des Einschlusses des Heizapparats ***
171 911 261 C
XI
Das Relais des Einschlusses elektromagnetisch mufty der Klimaanlage ****
431 951 253 A
* Auf der Variante für die USA
** Auf den Autos mit dem Motor mit der Einspritzung des Brennstoffes
*** Auf den Autos mit den Vergasermotoren
**** Auf den Dieselautos

Der Block des Relais
N das Relais
Die Benennung
Die Katalognummer
I
Das Relais der Kontrolllampe des Verschleißes des Bremsleistens
431 951 253 A
II
Das Relais des Einschlusses der Beheizung der Sitze
431 951 253 A
III
Das Impulsrelais
813 906 064
Das zusätzliche Startrelais des Systems der automatischen Anführung des Autos in den Arbeitszustand
431 951 253 A
IV
Das verzögernde Relais
433 919 577
Das Relais des Einschlusses und der Ausschaltung der Beheizung der Heckscheibe des Systems der automatischen Anführung des Autos in den Arbeitszustand
431 951 253 A
V
Das Relais der Kontrolllampe des Notdrucks des Öls auf dem Auto:
  – Mit den 4-Zylinder-Benzinmotoren
433 919 082
  – Mit den 5-Zylinder-Benzinmotoren
433 919 082
  – Mit den 5-Zylinder-Dieselmotoren

433 919 082 A

Das Relais der Kontrolllampe der nicht zugeknöpften Sicherheitsgurte
443 919 469
VI
Das Relais des Einschlusses der lautlichen Signaleinrichtung der nicht zugeknöpften Sicherheitsgurte
857 919 439
Das Relais des Einschlusses der Nebellampen
431 951 253 F*
Das Relais des Einschlusses der äusserlichen Beleuchtung bei der Bewegung zur Tageszeit
431 951 253 D*
Das Relais des Einschlusses protiwougonnoj
Die Signalisierungen
437 927 827
VII
Das Relais der maximalen Anstrengung
437 927 825 **
VIII
Das Relais mit dem Extrakt der Zeit
431 951 253 B
IX
Das Sicherheitsrelais
Der Klimaanlage
431 951 253 B
X
Das Relais des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters des Systems der Abkühlung
431 951 253 B
XI
Das Relais des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters des Systems der Abkühlung
431 951 254 B ***
XI – XII
Die elektronische Steuereinheit vom Elektromotor des Lüfters des Systems der Abkühlung
443 907 393
XIII
Reserve-
XIV
Das Relais des Einschlusses des Reinigers der Heckscheibe
171 955 529
XV
Das Relais der Abkühlung der Düsen
431 951 253 A
XVI
Das Relais des Einschlusses des nahen Lichtes der Scheinwerfer
431 951 253 C*
Das Relais des Einschlusses der Fahrtrichtungsanzeiger
431 951 253 A ****
Die elektronische Steuereinheit
055 906 086
XVII
Das Relais des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer
431 951 253 A*
Das Relais des Einschlusses des lautlichen Signals der erhöhten Macht
431 951 253 A
Das Relais der Bereicherung der brennbaren Mischung
431 951 253 C
XVIII
Das Relais der Zündung
431 951 253 A*
Das Relais des Sensors der Klimaanlage des Sauerstoffs
431 951 253 A
* Die Variante für Schweden
** Auf den Autos mit ABS
*** Auf den Autos mit turbokompressornym vom Dieselmotor
**** Mit dem Taxi
Auf die Hauptseite