Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
- 12. Die elektrische Ausrüstung
   - 12.1. Das System der elektrischen Ausrüstung
      12.1.1. Die technische Charakteristik
      12.1.2. Die Schutzvorrichtungen, das Relais und die Steuereinheiten
      - 12.1.3. Der Generator
         12.1.3.1. Die Abnahme und die Anlage des Generators
         12.1.3.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Generators
         12.1.3.3. Die Prüfung, die Besichtigung und defektowka der Details des Generators
         12.1.3.4. Die Regulierung der Spannung des Riemens des Antriebes des Generators
      + 12.1.4. Der Starter
      + 12.1.5. Die Beleuchtung und das Blinken
   + 12.2. Die Zündanlage
   + 12.3. Die elektrischen Schemen






12.1.3. Der Generator

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Generator

1 – die Schraube;
2 – der Regler der Anstrengung;
3 – die Bürste;
4 – der Deckel seitens der Kontaktringe;
5 – wyprjamitelnyj der Block;
6 – die Schraube;
7 – stator;
8 – stjaschnoj der Bolzen;
9 – der Deckel seitens des Antriebes;
10 – das Lager;
11 – der Deckel des Lagers;

12 – der Bolzen;
13 – der Rotor;
14 – das Lager;
15 – der Isolator;
16 – die Mutter;
17 – die Scheibe;
18 – die Verlegung;
19 – die Klemme des Kondensators;
20 – der Kondensator;
21 – die Schraube

Auf den Autos werden die Generatoren der Firma Bosch festgestellt, deren konsumierter maximale Strom je nach der Komplettierung 55, 65 oder 90 A bildet

Auf die Hauptseite