Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
- 2. Die technischen Charakteristiken
   2.1. Die Einleitung
   2.2. Die technischen Charakteristiken der Autos
   2.3. Die technischen Charakteristiken der Benzinmotoren
   2.4. Die technischen Charakteristiken der Dieselmotoren
   2.5. Die Betriebsflüssigkeiten
   2.6. Die Momente des Zuges der verantwortlichen Schnitzvereinigungen
   2.7. Die tarirowotschnyje Daten der Vergaser
   2.8. Die nominellen sowohl Reparaturumfänge der Details als auch die Grenzen der zulässigen Verschleiße
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






2.5. Die Betriebsflüssigkeiten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das System der Abkühlung des Motors Das Frostschutzmittel des VW/Audi G11 (40 % des Frostschutzmittels und 60 % des Wassers), TL-VW77A
Das System des Schmierens des Motors Das motorische Öl SAE 15W40, 20W50, APISF
Carter die Getrieben transmissionnoje das Öl des VW/AUDI G50, SAE 75W90
Die automatische Getriebe transmissionnoje das Öl ATF Dexron II, GL (MIL-L-2105B), SAE 90
Die Hauptsendung der automatischen Transmission:

  – Die Dreigestufte

transmissionnoje das Öl SAE 90, APIGL5

  – Die Viergestufte transmissionnoje das Öl des VW/AUDI G50, SAE 75W90
Die Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten Das Schmieren AUDI G6, G000604
Der Hydroverstärker der Lenkung Die Flüssigkeit für die hydraulischen Systeme G002000
Das Arbeitsbremssystem Die Bremsflüssigkeit FMVSS116DOT4

Die Tankumfänge, den l


Der Tank
80
Das System der Abkühlung des Motors mit dem Heizkörper:
  – Der vierzylindrige Motor
7,0
  – pjatizilindrowyj der Motor
8,1
  – Der Motor MS
8,5
  – Der Dieselmotor (ohne Aufladung)
8,0
  – Der Dieselmotor mit der Turboaufladung
9,4
Das System des Schmierens des Motors mit dem fetten Filter:
  – Der vierzylindrige Motor
3,0
  – pjatizilindrowyj der Motor
4,5
  – Der Dieselmotor im Umfang die 2,0 und 2,4 l
5
  – Der Dieselmotor im Umfang die 2,5 l
4,5
  – Der fette Filter
0,5
Carter die Getrieben:
  – Der Mechanischen:
     • 012
2,35
     • 013
2,0
     • 014
1,7
     • 016
2,6
     • 093
2,3
  – Der Automatischen:
     • 089
6,0 (3,0 beim Ersatz des Öls)
     • 087 6,0
(3,0 beim Ersatz des Öls)
Carter der Hauptsendung mit der automatischen Transmission:
  – 089
0,75
  – 087
0,7
Das Hydrosystem:
  – Der Verstärker der Lenkung und der Hydroverstärker der Bremsen
1,6
  – Der Verstärker der Lenkung, den Hydroverstärker der Bremsen und das System der Angleichung der Karosserie
2,7
Auf die Hauptseite