Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
- 4. Das System der Abkühlung
   4.1. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
   4.2. Der Ersatz und die Prüfung des Thermostaten
   4.3. Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   4.4. Die Prüfung und der Ersatz des Sensors des Einschlusses des Elektrolüfters
   4.5. Der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   4.6. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






4.4. Die Prüfung und der Ersatz des Sensors des Einschlusses des Elektrolüfters

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn sich bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit 93–98 ° Um dem Elektrolüfter nicht einreiht, so ist am wahrscheinlichsten, dass der Sensor des Einschlusses des Elektrolüfters ausgefallen ist. Für die Prüfung des Sensors muss man von ihm die Leitungen ausschalten und, sie direkt schließen, der Lüfter soll sich sogar bei der ausgeschalteten Zündung einreihen. Es sagt darüber, dass der Sensor auch seiner fehlerhaft ist man muss ersetzen.
2. Vor dem Ersatz des Sensors, die Leitung von "minussowoj" die Klemmen des Akkumulators auszuschalten. Die kühlende Flüssigkeit zusammenzuziehen (siehe den Punkt 1-3 des Unterabschnitts 4.1). Den Sensor (16) (es siehe die Abb. das System der Abkühlung des vierzylindrigen Motors) oder (19) (es siehe die Abb. das System der Abkühlung pjatizilindrowogo des Motors) dem Heizkörper herauszuziehen, von ihm die Leitungen ausgeschaltet. Die Verlegung abzunehmen. Den Sensor in der Rückordnung festzustellen, man muss die Verlegung dabei ersetzen.
3. Für die Prüfung des abgenommenen Sensors muss man zu ihm den Akkumulator und die Lampe auf 12 In konsequent mit dem Sensor anschalten. Den Schnitzteil des Sensors ins Wasser einzutauchen und, sie zu erwärmen. Der Sensor soll die Lampe bei 93-98 ° S.Potom aufnehmen, dem Wasser zu gestatten, abzukühlen. Bei 88-93 soll ° Mit datschtik die Kette abstellen, und die Lampe wird erlöschen. Wenn die Temperaturen der Abnutzung des Sensors mit den angegebenen Grenzen nicht zurechtkommen, er bedeutet ist auch seiner fehlerhaft muss man ersetzen.
Auf die Hauptseite