Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
- 4. Das System der Abkühlung
   4.1. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
   4.2. Der Ersatz und die Prüfung des Thermostaten
   4.3. Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   4.4. Die Prüfung und der Ersatz des Sensors des Einschlusses des Elektrolüfters
   4.5. Der Ersatz des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   4.6. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






4.6. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers des Systems der Abkühlung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen des Akkumulators auszuschalten.
2. Die kühlende Flüssigkeit zusammenzuziehen (siehe den Punkt 1-3 des Unterabschnitts 4.1).
3. Zuführend (3) (es siehe die Abb. das System der Abkühlung des 4-Zylinder-Motors) oder (20) (es siehe die Abb. das System der Abkühlung des 5-Zylinder-Motors) und der abführenden (9) oder (13) Schläuche des Heizkörpers auszuschalten.
4. Den Schlauch auszuschalten, der vom erweiternden Behälter zum Heizkörper geht, den Behälter abzunehmen.
5. Die Leitung vom Motor des Lüfters, des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit und den Sensor des Einschlusses des Lüfters auszuschalten.
6. Unten die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers abzuwenden.
7. Die Bolzen der Befestigung des oberen Mantels die 22 oder 9 Heizkörper abzuwenden und, es abzunehmen.
8. Die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers oben und die Mutter unten etwa in der Mitte abzuwenden, wenn sie ist.
9. Den Heizkörper mit dem Mantel des Lüfters und dem Lüfter nach oben herauszunehmen.
10. Den Heizkörper in der Rückordnung festzustellen. Vor der Anlage des Heizkörpers, zu prüfen und, wenn abgenutzt sind, die Gummibüchse der Befestigung des Heizkörpers und der Puffer zu ersetzen. Bei der Anlage des Mantels des Heizkörpers, damit zu verfolgen das Tau des Antriebes des Schlosses der Motorhaube durch die entsprechende Öffnung gegangen ist.
Auf die Hauptseite