Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
- 8. Der Fahrteil
   - 8.1. Die Vorderachsfederung
      8.1.1. Die Teleskopitscheski Theke
      8.1.2. Der Ersatz des Dämpfers
      8.1.3. Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität
      8.1.4. Die Nabe des Vorderrads
   + 8.2. Die hintere Aufhängung
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






8.1.3. Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. samokontrjaschtschijessja die Muttern der Befestigung der Stange des Stabilisators zu den Hebeln der Aufhängung von beiden Seiten abzuwenden. Die äusserlichen Teller und die Kissen abzunehmen.
2. Die Bolzen der Befestigung abzuwenden und, zwei Schellen der Kissen der Stange des Stabilisators abzunehmen.
3. Die Stange des Stabilisators aus den Hebeln der Aufhängung herauszunehmen, die Vorderachsfederung schüttelnd, und von ihr die inneren Teller und die Kissen abzunehmen.
4. Von der Stange des Stabilisators die Gummikissen abzunehmen, ihre Enden getrennt.
5. Den Stabilisator der querlaufenden Immunität in der Rückordnung festzustellen. Dabei samokontrjaschtschijessja die Muttern sowohl auf neu zu ersetzen als auch, von ihrem Moment 110 N·m (11,0 kgs·m festzuziehen).
Auf die Hauptseite