Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
- 8. Der Fahrteil
   + 8.1. Die Vorderachsfederung
   - 8.2. Die hintere Aufhängung
      8.2.1. Die Teleskopitscheski Theke
      8.2.2. Die Hinterachse
      8.2.3. Die Bremstrommel
      8.2.4. Die Nabe des Hinterrades (das Modell mit dem Scheibenbremsmechanismus)
      8.2.5. Die Regulierung der Lager der Radnabe
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung



fe568650



8.2.1. Die Teleskopitscheski Theke

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Teleskopitscheski Theke der hinteren Aufhängung
1 – der Dämpfer;
2 – die untere Tasse der Feder;
3 – die Schutzkappe;
4 - die Feder;
5 – die Schutzkappe;
6 – der Puffer des Laufs der Kompression;
7 – die Gummiverlegung;
8 – die obere Tasse der Feder;
9 – die Gummikappe;
10 – die Mutter

Die Teleskopitscheski Theke der hinteren Aufhängung mit dem System der Stabilisierung der Karosserie

1 – der Dämpfer;
2 – die untere Tasse der Feder;
3 – die Schutzkappe;
4 – die Feder;
5 – die Schutzkappe mit dem Puffer des Laufs der Kompression;
6 – die Scheibe;
7 – uplotnitelnoje der Ring;
8 – der Stutzen;
9 – die Gummiverlegung;
10 – die obere Tasse der Feder;
11 – die Gummikappe;
12 – die Mutter

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. upory unter die Vorderräder festzustellen.
2. Die Bolzen der Befestigung abzuwenden und, das Hinterrad abzunehmen.
3. Die Stütze unter die Hinterachse festzustellen und, das Auto zu senken, um teleskopitscheskuju die Theke zu beladen.
4. Auf den Modellen mit dem System der Stabilisierung der Karosserie, die Schutzkappe abzunehmen und, das Ventil der Ausgabe der Luft, die auf trojnike gelegen ist herausgezogen, die Flüssigkeit zusammenzuziehen. Dann die Rohrleitung des Systems der Stabilisierung vom Dämpfer auszuschalten.
5. Die Mutter abzuwenden und, den Bolzen der unteren Befestigung der Theke herauszunehmen.
6. Drei Muttern der oberen Befestigung der Theke abzuwenden.
7. teleskopitscheskuju die Theke vom Auto abzunehmen.

Die Auseinandersetzung, defektowka und die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Auseinandersetzung, defektowka und die Montage teleskopitscheskoj werden die Theken erzeugt es ist teleskopitscheskoj die Theken der Vorderachsfederung ähnlich (siehe den Unterabschnitt 8.1.1.).
2. Die Federn teleskopitscheskich der Theken der hinteren Aufhängung festzustellen. Die Mutter der oberen Befestigung des Dämpfers vom Moment 20 N·m (2,0 kgs·m festzuziehen).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unten teleskopitscheskuju die Theke einzustellen und, drei Muttern der oberen Befestigung von der Hand umzukehren, nicht festziehend.
2. Den Bolzen der unteren Befestigung einzustellen und, die neue Mutter von der Hand umzukehren, nicht festziehend.
3. Drei Muttern der oberen Befestigung vom Moment 20 N·m (2,0 kgs·m festzuziehen).
4. Auf den Modellen mit dem System der Stabilisierung der Karosserie, die Rohrleitung anzuschalten.
5. Das Rad und naschiwit die Bolzen seiner Befestigung festzustellen.
6. Das Auto auf die Räder zu senken und, die Bolzen der Befestigung des Rads gleichmäßig vom Moment 110 N·m (11,0 kgs·m festzuziehen).
7. Den Bolzen der unteren Befestigung des Dämpfers vom Moment 90 N·m (9,0 kgs·m festzuziehen).
8. Auf den Modellen mit dem System der Stabilisierung der Karosserie, die Probefahrt zu erzeugen. Dabei das System prokatschiwajetsja automatisch. Danach beim arbeitenden Motor, das Niveau der Flüssigkeit im Kompensationsbehälter und dolit falls notwendig bis zur Notiz «Max unbeladen zu prüfen». Dabei soll das Auto nicht beladen sein.

Auf die Hauptseite