Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
- 9. Die Lenkung
   9.1. Die technische Charakteristik
   9.2. Das Steuerrad
   + 9.3. Die Steuerspalte
   9.4. Der Mechanismus der Lenkung
   9.5. Die Regulierung des Mechanismus der Lenkung
   9.6. Der Steuerluftzug
   9.7. Die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.8. Die Prüfung des Drucks des Drückens der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.9. Prokatschka die Systeme des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.10. Der priwodnoj Riemen der Pumpe des Hydroverstärkers
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






9.1. Die technische Charakteristik

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Typ des Steuermechanismus
Das Zahnrad-rejka
Die Übertragungsbeziehung des Mechanismus der Lenkung:
  – Ohne Hydroverstärker
24,80:1
  – Mit dem Hydroverstärker
18,70:1
Die Zahl der Wendungen des Steuerrads von der Stütze bis zum Anschlag:
  – Ohne Hydroverstärker
4,7
  – Mit dem Hydroverstärker
3,5
Der kleinste Radius der Wendung des Autos nach der Achse der Spur des äußerlichen Vorderrads, m:
  – Ohne Hydroverstärker
10,80 ± 0,50
  – Mit dem Hydroverstärker
11,95 ± 0,53
Die Steuerspalte
Sicherheits- energopogloschtschajuschtschaja,
Ist protiwougonnym von der Einrichtung ausgestattet,
Vereinigt mit dem Zündschloß
Die Kapazität des hydraulischen Systems der Lenkung, den l:
  – Ohne System der Stabilisierung der Karosserie
1,6
  – Mit dem System der Stabilisierung der Karosserie
2,7
Der Druck des Drückens der Pumpe des Hydroverstärkers bei der Arbeit des Motors im Leerlauf, kpa (der kgs/cm2)
14 500 – 15 500
(145 – 155)
Der Umfang priwodnogo des Riemens der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung, mm:
  – Gates 62 08 MC oder Continental 533 (die 4-Zylinder-Motoren)
9,50 ch 730,00
  – Gates 64 68 MC oder Continental 1994 (die 5-Zylinder-Motoren)
9,50 ch 730,00
Auf die Hauptseite