Audi 100

1982-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos




Der Audi 100
+ 1.1. Die Verwaltungsorgane und die Geräte
+ 2. Die technischen Charakteristiken
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Auspuffsystem
+ 6. Das Stromversorgungssystem
+ 7. Die Transmission
+ 8. Der Fahrteil
- 9. Die Lenkung
   9.1. Die technische Charakteristik
   9.2. Das Steuerrad
   + 9.3. Die Steuerspalte
   9.4. Der Mechanismus der Lenkung
   9.5. Die Regulierung des Mechanismus der Lenkung
   9.6. Der Steuerluftzug
   9.7. Die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.8. Die Prüfung des Drucks des Drückens der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.9. Prokatschka die Systeme des Hydroverstärkers der Lenkung
   9.10. Der priwodnoj Riemen der Pumpe des Hydroverstärkers
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung






9.9. Prokatschka die Systeme des Hydroverstärkers der Lenkung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Dolit die Flüssigkeit in den Behälter des Systems des Hydroverstärkers der Lenkung bis zur Notiz «max».
2. Aufzuheben und auf die Stützen den Vorderteil des Autos festzustellen.
3. Beim nicht arbeitenden Motor, schnell mehrmals das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag für die Entfernung der Luft aus dem Körper des Ventiles umzudrehen.
4. Wieder dolit die Flüssigkeit in den Behälter des Hydroverstärkers bis zur Notiz «max».
5. Den Motor zu starten. Das Steuerrad umzudrehen, bis das Niveau der Flüssigkeit im Behälter stabilisiert wird werden aufhören, pusyrki der Luft zu erscheinen. Dabei ist es doliwat die Flüssigkeit in den Behälter bis zur Notiz «max» notwendig.
Auf die Hauptseite